Quick­play

Spielschein Automatisch ausfüllen und direkt abgeben

Quick­play

Zusatzlotterien

Hier finden Sie alle Infos zu unseren Zusatzlotterien, an denen Sie über eines unserer Hauptprodukte teilnehmen können.

Spiel 77

Bei jeder Spiel 77 Ziehung wird eine 7-stellige Ziffernfolge (von 0000000 bis 9999999) als Gewinnzahl gezogen.

Da der Abgleich von Losnummer und Gewinnzahl von rechts erfolgt, spricht man bei Spiel 77 auch von einer Endziffernlotterie.

Die Zusatzlotterie Spiel 77 ist eine Endziffernlotterie. Sie wird als Zusatzlotterie bezeichnet, da eine Teilnahme nur in Verbindung mit LOTTO 6aus49, Eurojackpot, TOTO oder der GlücksSpirale möglich ist. Zur Teilnahme markieren Sie einfach das entsprechende Feld auf dem jeweiligen Spielschein.

Bei jeder Ziehung (mittwochs und samstags) wird eine 7-stellige Zahl als Gewinnzahl ermittelt. Stimmt die Gewinnzahl in den Endziffern mit der Losnummer Ihres Spielscheins überein, haben Sie gewonnen. Bereits eine richtige Endziffer genügt, um zu gewinnen. Je mehr Endziffern in der richtigen Reihenfolge übereinstimmen, desto höher ist Ihr Gewinn. In der Gewinnklasse 1 sind Spitzengewinne in Millionenhöhe möglich.

Der Spieleinsatz beträgt 2,50 Euro je Ziehung, eine Extra-Gebühr wird nicht berechnet.

Der Annahmeschluss für Spiel 77 ist für die laufende Veranstaltung bei westlotto.de jeweils mittwochs 17.59 Uhr und samstags 18.59 Uhr.

Bekanntgabe der Gewinnzahlen im TV:

  • Mittwochs um 18:50 Uhr im ZDF.
  • Samstagabends vor den Tagesthemen in der ARD (in der Regel gegen 22:00 Uhr).

Die Gewinnauszahlung erfolgt in Verbindung mit den Gewinnen des Hauptspiels LOTTO 6aus49, Eurojackpot, TOTO oder der GlücksSpirale

  • gegen Vorlage der Spielquittung,
  • jeweils montags und donnerstags, in der Regel ab 12:00 Uhr
  • in Ihrer WestLotto-Annahmestelle oder
  • auf westlotto.de ganz einfach automatisch auf Ihr Bankkonto.

Jedes 10. Los gewinnt. In der ersten Gewinnklasse ist die Quote variabel (hier kann sich wie beim LOTTO 6aus49 von Ziehung zu Ziehung ein Jackpot aufbauen), in den anderen Gewinnklassen gibt es feste Quoten.

Gewinnklasse Anzahl richtiger Voraussagen theoretische Chance 1 : Quote
I 7 10.000.000 1.777.777,00 € *
II 6 1.111.111 77.777,00 €
III 5 111.111 7.777,00 €
IV 4 11.111 777,00 €
V 3 1.111 77,00 €
VI 2 111 17,00 €
VII 1 11 5,00 €

* theoretische Quote

Alle Angaben ohne Gewähr.

SUPER 6

Bei jeder SUPER 6 Ziehung wird eine 6-stellige Ziffernfolge (von 000000 bis 999999) als Gewinnzahl gezogen.

Da auch hier, wie bei Spiel 77, der Abgleich von Losnummer und Gewinnzahl von rechts erfolgt, spricht man bei SUPER 6 ebenfalls von einer Endziffernlotterie.

Die Lotterie SUPER 6 kann in Verbindung mit LOTTO 6aus49, Eurojackpot, TOTO oder der GlücksSpirale gespielt werden. Diese zusätzliche Gewinnchance können Sie nutzen, indem Sie das Feld für SUPER 6 auf dem jeweiligen Spielschein markieren.

Bei jeder Ziehung (mittwochs und samstags) wird eine 6-stellige Gewinnzahl ermittelt. Stimmt diese in den Endziffern mit der Losnummer Ihres Spielscheins überein, haben Sie gewonnen. Bereits eine richtige Endziffer genügt, um zu gewinnen. Der Höchstgewinn beträgt 100.000,– Euro.

Der Spieleinsatz beträgt 1,25 Euro je Ziehung.

Der Annahmeschluss für SUPER 6 ist für die laufende Veranstaltung bei westlotto.de jeweils mittwochs 17.59 Uhr und samstags 18.59 Uhr.

Bekanntgabe der Gewinnzahlen im TV:

  • Mittwochs um 18:50 Uhr im ZDF.
  • Samstagabends vor den Tagesthemen in der ARD (in der Regel gegen 22:00 Uhr).

Die Gewinnauszahlung erfolgt in Verbindung mit den Gewinnen des Hauptspiels LOTTO 6aus49, Eurojackpot, TOTO oder der GlücksSpirale

  • gegen Vorlage der Spielquittung,
  • jeweils montags und donnerstags, in der Regel ab 12:00 Uhr
  • in Ihrer WestLotto-Annahmestelle oder
  • auf westlotto.de ganz einfach automatisch auf Ihr Bankkonto.

Jedes 10. Los gewinnt. In allen Gewinnklassen gibt es feste Quoten:

Gewinnklasse Anzahl richtiger Voraussagen theoretische Chance 1 : Quote (fest)
I 6 1.000.000 100.000,00 €
II 5 111.111 6.666,00 €
III 4 11.111 666,00 €
IV 3 1.111 66,00 €
V 2 111 6,00 €
VI 1 11 2,50 €

Alle Angaben ohne Gewähr.

plus 5

Bei jeder plus 5 Ziehung wird eine 5-stellige Ziffernfolge (von 00000 bis 99999) als Gewinnzahl gezogen.

Da auch hier der Abgleich von Losnummer und Gewinnzahl von rechts erfolgt, spricht man bei plus 5 ebenfalls von einer Endziffernlotterie.

Die Zusatzlotterie plus 5 kann nur in Verbindung mit KENO gespielt werden.

Die Ziehung der 5-stelligen Gewinnzahl erfolgt wie bei KENO täglich. Der Höchstgewinn beträgt 5.000 Euro.

Der Spieleinsatz beträgt 0,75 Euro je Ziehung.

Der Annahmeschluss für plus 5 ist für die laufende Veranstaltung bei westlotto.de täglich um 18:59 Uhr.

Die Ziehung der Gewinnzahlen erfolgt täglich um 19:10 Uhr.

Die Gewinnauszahlung erfolgt in Verbindung mit den Gewinnen des Hauptspiels KENO

  • gegen Vorlage der Spielquittung,
  • am jeweiligen Spieltag (außer sonntags) in der Regel ab 19:40 Uhr.
  • in Ihrer WestLotto-Annahmestelle oder
  • auf westlotto.de ganz einfach automatisch auf Ihr Bankkonto.

Jedes 10. Los gewinnt. In allen Gewinnklassen gibt es feste Quoten:

Gewinnklasse Anzahl richtiger Endziffern theoretische Chance 1 :
I 5 100.000
II 4 11.111
III 3 1.111
IV 2 111
V 1 11

Alle Angaben ohne Gewähr.

GlücksSpirale

Zusätzlich können Sie über den LOTTO- oder Eurojackpot-Schein auch an der GlücksSpirale teilnehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine separate Spielquittung und zahlen die Bearbeitungsgebühr für die GlücksSpirale.

Alle weiteren Infos erhalten Sie unter den ausführlichen Spielinformationen.

Die Sieger-Chance

Zusätzlich zur regulären Ziehung der GlücksSpirale werden an jedem Samstag vier weitere Gewinnzahlen für die Sieger-Chance gezogen - aufgeteilt in zwei Gewinnklassen.

In der Gewinnklasse I wird eine 6-stellige Gewinnzahl ermittelt. Ist diese mit den Endziffern Ihrer Spielteilnahme identisch, haben Sie die lebenslange Rente in Höhe von monatlich 3.000 Euro gewonnen.

Die Gewinnklasse II besteht aus drei 7-stelligen Gewinnzahlen. Stimmt eine davon vollständig mit den Endziffern Ihrer Losnummer überein, sind Sie ein Sieger und können sich über 1 Million Euro freuen.

Der Spieleinsatz beträgt 3,00 Euro je Ziehung, eine Extra-Gebühr wird nicht berechnet.

Der Annahmeschluss für die Sieger-Chance ist für die laufende Veranstaltung bei westlotto.de samstags um 18:59 Uhr.

Die Gewinnauszahlung erfolgt in Verbindung mit den Gewinnen des Hauptspiels GlücksSpirale:

  • gegen Vorlage der Spielquittung,
  • in der Regel jeweils montags ab 12:00 Uhr
  • in Ihrer WestLotto-Annahmestelle oder
  • auf westlotto.de ganz einfach automatisch auf Ihr Bankkonto.

Gewinnklasse Anzahl richtiger Voraussagen theoretische Chance 1 : Quote (fest)
I 6 1.000.000 3.000,00 € monatlich *
II 7 3.333.333 1.000.000,00 €

* Extra-Rente ab sofort auf Basis eines Kapitalstocks von 804.000,00 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr.